28. Spieltag

Im  Derby bei der SG Reiste/Wenholthausen gewann unser Team in einem zerfahrenen Spiel letzlich verdient mit 2:0. Nach der frühen Führung von Johann Bünner (11. Min) ließ die Mannschaft defensiv nicht viel anbrennen. Die Entscheidung fiel in der 75. Min. durch einen Foulelfmeter von Jonas Pilgram. Ein weiterer Pluspunkt war an diesem Tag die zahlreiche und lautstarke Unterstützung der Fans, für die eigens ein Bus eingesetzt wurde.

Es spielten: Partick Franzes, Sebastian Böhner, Christoph Böhner, Marius Mertens, Thomas Schwefer, Jonas Bollermann, Jonas Pilgram, Christian Spork, Josef König-Krölleke, Johann Bünner, Steffen Bause. Eingewechselt wurden Jonas Rempe, Tobias Schröder, Maik Gärtig